Kritik: Dichter Hochglanz-Film:

Hinter der Skyline von Los Angeles geht die Sonne im Zeitraffer auf und wieder unter, während sich der dichte Verkehr unverändert über den Highway schiebt. Das Bild stammt aus Willard Carrolls neuem Film „Leben und Lieben in L.A.“.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net