Kritik: Der Tod Supermans – Eine «HollywoodVerschwörung»?

Am Ende jeder Verschwörungstheorie ist man nicht schlauer als vorher: Rätsel bleiben Rätsel, allenfalls sind sie nur noch undurchdringlicher geworden. So ist es – ganz bewusst – auch im Falle der «Hollywood-Verschwörung», dem Leinwanddebüt von TV-Regisseur Allen Coulter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net