Kritik: Der ganz normale Beziehungswahnsinn

Zwei Liebende bereiten einander die Hölle auf Erden – und dem Zuschauer ein Vergnügen. Denn mit seiner schwarzen Komödie „Liebe? Lieber nicht!“ treibt Regisseur und Drehbuchautor Jeff Franklin Vorurteile über das andere Geschlecht und Beziehungsängste auf die Spitze.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net