als Rebellen

Kritik: Das Drama des Widerstands

Vielleicht würden sie heute als cool gelten, als unangepasst, als Rebellen. Doch zu ihrer Zeit, im Jahr 1944, waren die Mitglieder der deutschen Jugendgruppen, die sich «Edelweißpiraten» nannten, in Lebensgefahr. Sie prügelten sich mit der Hitlerjugend oder schmierten im Chaos von Bombenalarm und Fliegerangriffen Anti-Nazi-Parolen an Hauswände.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net