Kritik: Dani Levys amüsante ZockerKomödie

Früher in der DDR war er eine große Nummer, der Sportreporter Jaecki Zucker (Henry Hübchen), aber mittlerweile steht ihm das Wasser bis zum Hals. Der Gerichtsvollzieher droht mit Pfändung, Ehefrau Marlene (Hannelore Elsner) mit Scheidung. Zuckers letzte Chance scheint der Hauptpreis bei einem Billard-Turnier zu sein, aber dann stirbt seine Mutter, und für den passionierten Spieler geht der Schlamassel erst richtig los.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net