40.000

Schockers "Stich"Kritik: Cravens "Scream II"

Es geschieht bei der Vorpremiere des Grusel- Das Kinopublikum hat sich ganz im Stil des unheimlichen Serien-Killers mit weißen Masken und schwarzen Umhängen ausstaffiert. Während die Zuschauer gespannt auf der Leinwand die blutigen Verbrechen in der kleinen amerikanischen Stadt Woodsboro verfolgen, wird mitten im Kino ein Pärchen auf bestialische Weise erstochen.

Nach dem gigantischen Erfolg von "Scream - Schrei" präsentiert der amerikanische Regisseur Wes Craven jetzt mit "Scream II" die mörderisch spannende Fortsetzung seines Horror-Thrillers.

In den USA spielte "Scream II" bisher knapp 100 ...

Lesezeit für diesen Artikel (432 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!