40.000

Kritik: Brillantes Schauspielerduell der Superstars

...Denn obwohl es an Action und Gewalt gewiß nicht mangelt, stehen nicht Effekte, sondern Menschen im Mittelpunkt des 143minütigen, keine Sekunde langweiligen Geschehens. Der Kampf zwischen dem FBI-Agenten Sean Archer und dem Terroristen Castor Troy ist zugleich das brillanteste Schauspielerduell, das in den letzten Jahren in der kalifornischen Traumfabrik entstand. Travolta wie Cage sprühen vor Spiellaune und machen eine im Grunde höchst unglaubwürdige Geschichte zum Drama, das unter die Haut geht.

Archer/Travolta und Troy/Cage sind Todfeinde: Troy hat einst bei dem Versuch, Archer zu erschießen, dessen kleinen Sohn getötet. Einige Jahre später kann der FBI-Agent endlich den Mörder seines Kindes nach atemberaubender Verfolgungsjagd stellen ...

Lesezeit für diesen Artikel (459 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!