40.000

Kritik: Blutiges Remake eines Horrorklassikers

Dass sich die Mitnahme von Anhaltern als schlimmer Fehler erweisen kann, ist bekannt. «The Hitcher» greift dieses hinlänglich aus Horrorfilmen bekannte Motiv auf und verarbeitet es zu einer typischen Geschichte um ein Collegepärchen, das vor einem psychopathischen Tramper zu fliehen versucht.

Regisseur Dave Meyers, der Musikvideos für Janet Jackson, Pink oder Aerosmith gedreht hat, nimmt sich in seinem Spielfilmdebüt den Stoff von «Hitcher - Der Highwaykiller» (1986) vor und macht daraus ein Psycho-Horror-Remake vergleichbar ...

Lesezeit für diesen Artikel (367 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!