Kritik: Blutiger Terror im australischen Outback

«Keine Sorge, ich pass' auf mich auf», schreibt die junge Australien-Urlauberin Liz zu Beginn des Films «Wolf Creek» ihren Eltern daheim in England. Das ist natürlich ein Trugschluss.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net