sprachlos

Kritik: Blöde Blondinen bevorzugt

er Portier des luxuriösen Londoner Dorchester Hotel war sprachlos. Vor ihm stand eine riesige Blondine, eingezwängt in einen schwarzen Gaultier-Fummel mit phosphoreszierenden grünen und gelben Streifen. Die Füße der schrillen Lady steckten in Schuhen, aus deren Spitzen kitschige Plastikblumen ragten. Sie selbst verlangte: „Mr. Allens Zimmer, bitte!“ Was der

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net