Berlin

Kritik: Blick in die Abgründe eines korrupten Polizeisystems

Es waren die schwersten Rassenunruhen in der jüngeren Geschichte von Los Angeles. 1992 wurden vier weiße Polizeibeamte vom Vorwurf der schweren Körperverletzung an dem Farbigen Rodney King freigesprochen. Aufgebrachte Schwarze gingen auf die Straße und machten ihrem Zorn Luft. Die Bilanz: 53 Tote, 2300 Verletzte und 10.000 Festnahmen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net