Kritik: Bill Murray als verblühter Don Juan

Seit über 20 Jahren hat der Regisseur Jim Jarmusch eine treue Fangemeinde als Kultfigur des amerikanischen Independent- Films. Nach jugendlich frischen Programmkino-Hits wie «Stranger Than Paradise» oder «Ghost Dog» zeigt sich der 52 Jahre alte Jarmusch nun deutlich gereift: «Broken Flowers» ist ein wunderschöner, melancholischer Film über einen alternden Don Juan, der auf den Spuren seiner amourösen Vergangenheit wandelt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net