Kritik: Bestseller als sozialkritischer Schocker verfilmt

Bret Easton Ellis' Roman „American Psycho“ gehört wohl zu den am heftigsten umstrittenen Romanen, die in den letzten zehn Jahren erschienen sind. Detailliert in der Schilderung des Grauens beleuchtet das Buch den Alltag eines gnadenlosen Todesengels.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net