Kritik: Besser als das Original

2002 war mit „Men in Black“, „Herr der Ringe“ und „Harry Potter“ das Jahr der Fortsetzungen. Das neue deutsche Kinojahr beginnt durch „Anatomie 2“ ebenfalls mit einem „Aufguss“. Doch der schlechte Ruf, der jedem Sequel anhaftet – keine Fortsetzung ist so gut wie das Original – ist in diesem Fall unbegründet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net