aufführen

Kritik: Australische Komödie „Cosi“

Frankfurt/M (AP) Patienten einer psychiatrischen Anstalt sollen eigentlich eine Variete-Show aufführen. Das hat sich der Gesundheitsminister als neue Beschäftigungstherapie ausgedacht. Doch Roy, der seine Umgebung mit exaltiertem Künstlergetue nervt, hat sich in den Kopf gesetzt, Mozarts Oper „Cosi Fan Tutte“ aufzuführen. Und er bekommt seinen Willen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net