40.000

bestehenKritik: Artige Affen-Abenteuer im Dschungel

Der Affenjunge Kwom gerät im Dschungel unversehens in eine fremde Welt und muss 78 Minuten lang jede Menge Abenteuer Die hübsche Märchenfabel besticht durch eine abwechslungsreiche Handlung mit klaren Konfliktlinien und überschaubaren Spannungsbögen, die auch kleine Zuschauer nicht überfordern.

Mit "Kwom und der König der Affen" beweist eine europäische Produzentengruppe um den Franzosen Jean-Francois Laguionie, dass nicht nur Disney unterhaltsame Tiertrickfilme im bunten Dschungelambiente drehen kann.

Bonbonfarbene Geschichte um Vorurteile und Feindbilder

Nach einer großen ...

Lesezeit für diesen Artikel (324 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!