40.000

Kritik: Apokalyptisches Ozean-Spektakel voller Widersprüche: Kevin Costners "Waterworld"

"Ich möchte Filme machen mit Bildern", postulierte Kevin Costner in Berlin, "die man nie mehr vergißt." Drei Wochen sind seit der Vorpremiere von "Waterworld" verstrichen und immerhin, eine ganze Reihe seiner Bilder sind der schnellen Löschung im Kurzzeitgedächtnis entgangen.

Der Anfang zum Beispiel, wenn sich wie vor jedem Universal-Film die Weltkugel dreht, die Kamera aber diesmal auf die Erde zufährt, in die Atmosphäre eintaucht und plötzlich aufs weite Meer herunterblickt. Eine atemberaubend ...

Lesezeit für diesen Artikel (604 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!