40.000
Aus unserem Archiv
Kopenhagen

Kritik an Westerwelle-Vorschlag für Debatte über EU-Verfassung

dpa

Der Vorstoß des deutschen Außenministers Guido Westerwelle für eine neue EU-Verfassung ist bei einer Reihe seiner europäischen Kollegen auf Kritik gestoßen. «Wir sind nicht dabei», sagte der schwedische Außenminister Carl Bildt. Innerhalb des geltenden Lissabon-Vertrages seien noch viele Entwicklungen möglich. Eine neue Verfassung sei verfrüht, sagte sein italienischer Kollege Giulio Terzi di Sant'Agata. Westerwelle hatte sich gestern für eine Diskussion über eine EU-Verfassung eingesetzt. Er plädierte auch für die Direktwahl eines «europäischen Präsidenten».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!