40.000

Kritik: Amerikanische Symphonie

Es beginnt optimistisch beschwingt, aber doch recht verhalten, gewissermaßen allegro ma non troppo. Leise ertönt das Mister-Holland-Thema: Ein junger Komponist arbeitet an seiner ersten großen Symphonie. Er haust mit seiner geliebten Frau in beengten Verhältnissen, verdingt sich als Musikant bei Hochzeiten und Familienfesten. Und wenn man sich den Film wirklich als musikalisches Opus vorstellen wollte, müßte diese Exposition recht konservativ, aber doch ein bißchen jazzig klingen: Immerhin verehrt der Mann John Coltrane und George Gershwin.

Dann erklingt mächtig die Schicksalsmelodie. John F. Kennedy ist gerade erschossen worden, und zu den vielen Träumen, die damals auf unbestimmte Zeit vertagt werden, gehört auch der von Mister Holland. Er übernimmt einen ...
Lesezeit für diesen Artikel (477 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!