Kritik: Alain Resnais vergnügliches Alterswerk „Das Leben ist ein Chanson“

Frankreich und Deutschland mögen bald eine gemeinsame Währung haben. Aber in Sachen Kino trennen die Nachbarn Welten. Das beweist einmal mehr Alain Resnais' neuer Film „Das Leben ist ein Chanson“, der am 9. April in die einheimischen Kinos kommen wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net