Kritik: Adrenalintreibend: Frankenheimers

In "Wild Christmas" ist alles anders, als der Zuschauer erwartet: Was eine wunderbare Liebesgeschichte mit Ben Affleck und der hinreißenden Charlize Theron hätte werden können, entpuppt sich als ruchlose Kriminellen-Weihnacht mit verzwickten Handlungssträngen und überraschenden Wendungen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net