40.000
Aus unserem Archiv
inszeniert

Kritik: ActionThriller zum Rätselraten

Mit «Mindhunters» hat Renny Harlin einen blutiges Verwirrspiel irgendwo zwischen Rätselkrimi, Suspense-Thriller und Action-Spektakel Aus der Begeisterung für den Agatha-Christie-Klassiker «Zehn kleine Negerlein», in dem die Protagonisten frei nach dem Kinderlied nacheinander sterben, gebaren die Produzenten die Idee für ihre effektgespickte Adaption.

Die Zutaten lesen sich wie das Rezept zu einer spannenden Story: Sieben FBI-Auszubildende werden auf einer einsamen Insel ausgesetzt, auf der sie einen inszenierten Fall lösen sollen. In einer mit animierten Puppen gespickten Geisterstadt gibt ihnen ihr Ausbilder (Val Kilmer) letzte Instruktionen, stellt ihnen Detective Jenkins vor (charmant gespielt von der HipHop-Legende LL Cool J) und verschwindet.

Beherzt machen sich die Jung-Profiler daran, ihre Prüfungsaufgabe zu lösen, doch aus dem Spiel wird bald bitterer Ernst: Die Männer und Frauen, die gelernt haben, sich in Kriminelle hineinzuversetzen und deren Handlungen zu antizipieren, müssen mit ansehen, wie eine ausgeklügelte Was-Passiert-Dann-Maschine den ersten von ihnen niederstreckt. Ohne Fluchtmöglichkeit und Kontakt zur Außenwelt wird das Eiland zur tödlichen Falle – und der Mörder muss unter ihnen sein.

Doch die Mischung aus diesen altgedienten Zutaten erzeugt nicht die erwünschte Wirkung: Die Charaktere um J. D. Reston (Christian Slater) sind zu eindimensional, das Drehbuch ist zu verwirrend konzipiert, um das Publikum zu fesseln. Der Verdacht fällt mal auf die eine, mal auf den anderen, doch auch Wackelkamera und Zwielicht können nicht über den sehr dünnen roten Faden hinweg täuschen. Spannung bietet bestenfalls die Frage, wie die nächste Person ermordet wird, denn die Mordfantasien sind liebevoll inszeniert.

dpa

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!