Kritik: Abenteuerliche Achterbahn der Gefühle

Genervt blickt der erfolgreiche Werbe-Manager (Clive Owen) dem morgendlichen Zug nach Chicago hinterher, den er nur um Sekunden verpasst hat. Als er endlich in die nächste Bahn steigt, fehlt ihm obendrein seine Fahrkarte. Glücklicherweise befreit ihn eine freundliche Fremde (Jennifer Aniston) mit ein paar Dollars aus dieser misslichen Lage.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net