40.000
  • Startseite
  • » Kriminologe Pfeiffer für elektronische Fußfesseln
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Kriminologe Pfeiffer für elektronische Fußfesseln

    Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat sich für die Einführung elektronischer Fußfesseln ausgesprochen. Damit sollen möglicherweise gefährliche Täter, die aus der Haft entlassen werden müssen, überwacht werden. Das Vorhaben von Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger sei eine zulässige Verschärfung und reduziere die Gefährlichkeit des Täters drastisch. Das sagte Pfeiffer der «Neuen Presse». Die Gesetzesänderung wird nötig nach einer Gerichtsentscheidung: Demnach müssen mehrere Täter, die ihre Strafe bereits verbüßt haben, aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!