40.000
  • Startseite
  • » Kreuzfahrtschiff verunglückt: Drei Tote
  • Aus unserem Archiv

    Kreuzfahrtschiff verunglückt: Drei Tote

    Scharm el Scheich (dpa) – Vor der Küste des ägyptischen Badeortes Scharm el Scheich ist ein Kreuzfahrtschiff verunglückt. Drei Besatzungsmitglieder starben als die «Costa Europa» mit großer Wucht gegen eine Kaimauer prallte. Fünf Touristen wurden verletzt. Bei den Verletzten handelt es sich nach Angaben der ägyptischen Sicherheitskräfte um drei Briten und zwei Italiener. Als Ursache für den Unfall wird schlechtes Wetter vermutet. Das Schiff war mit 1450 Passagieren an Bord von Dubai auf dem Weg nach Savona in Italien.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!