Archivierter Artikel vom 01.07.2011, 09:30 Uhr
Papenburg

Kreuzfahrtriese erreicht Nordsee ohne Probleme

Das neue Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft hat die 32 Kilometer lange Fahrt durch die Ems zur Nordsee problemlos gemeistert. Gegen ein Uhr morgens passierte die 319 Meter lange «Celebrity Silhouette» das Emssperrwerk. Günstige Tide- und Witterungsverhältnisse hätten die Überführung erleichtert, hieß es vom Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz. Umweltschützer kritisieren, dass die großen Kreuzfahrtschiffe im Binnenland gebaut werden, weil durch die Überführungen zum Meer die Ems geschädigt werde.