Kreuzbandriss: Weirathers Olympia-Saison vorbei

Cortina d'Ampezzo (dpa) – Die Olympia-Saison ist für Skirennfahrerin Tina Weirather aus Liechtenstein vorzeitig zu Ende. Die 20-Jährige erlitt bei ihrem Sturz in der Abfahrt im italienischen Cortina d'Ampezzo einen Kreuzbandriss und fällt monatelang aus.

Das wurde bei der Mannschaftsführersitzung im Dolomiten-Ort bekanntgegeben. Die Tochter der beiden ehemaligen Skirennfahrer Harti Weirather und Hanni Wenzel hatte beim Super-G den siebten Platz belegt und damit ihre Karrierebestleistung erreicht.