40.000
  • Startseite
  • » Kreiswackes an Andernacher Horst Zerwas verliehen
  • Aus unserem Archiv
    Saffig/Andernach

    Kreiswackes an Andernacher Horst Zerwas verliehen

    Ein Andernacher ist Träger des Kreiswackes 2010. Beim Kreisnarrentreffen in Saffig am Mittwochabend erhielt Horst „Dotz“ Zerwas die begehrte Auszeichnung aus den Händen von Landrat Dr. Alexander Saftig. Das närrische Andernacher Urgestein ist seit mehr als 60 Jahren im Karneval aktiv und Ehrenpräsident des Festausschusses Andernacher Karneval. Ob als Büttenredner, Tänzer, Musiker oder Prinz - Zerwas hat sich auf vielfältige Art um den Andernacher Karneval verdient gemacht.

    Zudem wurde beim Narrentreffen auch eine Ehrenkreiswackes verliehen. Diesen erhielten Landrat a.D. Albert Berg-Winters und Ex-RKK-Chef Peter Schmorleiz. Beide hatten vor 13 Jahren die Idee, das Kreisnarrentreffen als Stelldichein der MYK-Jecken ins Leben zu rufen. Landrat Dr. Alexander Saftig bezeichnete sie als Väter des Kreisnarrentreffens.

    Mehr lesen Sie in der Freitagausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!