40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kreislauferkrankungen im Alter besonders häufig

dpa/tmn

Krankheiten des Kreislaufsystems sind im Alter besonders häufig. Von den rund 1 750 000 Männern und Frauen im Alter zwischen 65 und 70 Jahren, die 2008 im Krankenhaus lagen, litten rund 373 000 an solchen Beschwerden.

Das ist rund jeder Fünfte, wie das Deutsche Zentrum für Altersfragen (DZA) in Berlin mitteilt. Auf Platz zwei der häufigsten Krankheiten lagen bösartige Neubildungen von Krebsgeschwüren. 17 Prozent der 65- bis 70-Jährigen (rund 305 000) mussten sich deshalb stationär behandeln lassen. An Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes litten rund 12 Prozent (209 996) der älteren Krankenhauspatienten.

Bei den 75- bis 80-Jährigen sieht es ähnlich aus. Rund 25 Prozent der 1 571 059 Krankenhauspatienten dieser Altersgruppe litten an Krankheiten des Kreislaufsystems, so das DZA. Knapp 13 Prozent ließen sich wegen bösartigen Neubildungen behandeln. Auf Rang drei folgten dann aber Krankheiten des Verdauungssystems: Rund 10 Prozent der älteren Krankenhauspatienten waren davon betroffen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!