Archivierter Artikel vom 10.11.2019, 16:52 Uhr

Kreise: Beitrag zur Arbeitslosenversicherung soll sinken

Berlin (dpa) – Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung soll sinken. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Koalitionskreisen erfuhr, soll der Beitragssatz von 2,5 Prozent befristet um 0,1 Prozentpunkte gesenkt werden. Bei der Grundrente soll es eine umfassende Einkommensprüfung geben.