40.000
Aus unserem Archiv
Sassnitz

Kreidefelsen auf Rügen abgerutscht

dpa

Am Abend ist ein Teil der Kreidefelsen auf der Insel Rügen abgebrochen. An der Steilküste Wissower Klinken nahe Sassnitz rutschte ein 25 mal 5 Meter großes Stück ab. Die Einsatzkräfte suchten mit Hunden nach Spuren, denn sie vermuteten Menschen unter den Geröllmassen. Nach vier Stunden musste die Suche aber auch wegen weiterer Abbruchgefahr des Kreidefelsens eingestellt werden. Verletzte wurden nicht gefunden. Heute soll entschieden werden, ob es eine weitere Suche geben wird.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!