40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Krawalle in Port Said – Auswärtiges Amt rät zur Vorsicht in Ägypten

Demonstranten haben in der ägyptischen Stadt Port Said zwei Gebäude der Sicherheitskräfte angezündet. Das ägyptische Nachrichtenportal «youm7» berichtet unter Berufung auf Augenzeugen, zwei Sprengsätze hätten in der Nacht das Feuer ausgelöst. In Port Said liefern sich Demonstranten seit Tagen immer wieder Straßenschlachten mit der Polizei. Das Auswärtige Amt hat Deutsche, die sich in Ägypten aufhalten, angesichts der anhaltenden Unruhen zur Vorsicht ermahnt. Reisen sollten sich auf Kairo, Alexandria, die Touristenorte in Oberägypten und am Roten Meer beschränken.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Sonntag

15°C - 24°C
Montag

14°C - 26°C
Dienstag

14°C - 26°C
Mittwoch

14°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!