Archivierter Artikel vom 08.03.2012, 22:50 Uhr

Krasse Fehlentscheidung

Schalkes Keeper Timo Hildebrand (l) versteht die Welt nicht mehr! In der 60. Minute des Achtelfinal-Hinspiels der Europa League zwischen Twente Enschede und Schalke 04 unterlief dem schottischen Schiedsrichter Craig Thomson eine folgenschwere Fehlentscheidung.

Krasse Fehlentscheidung
Foto: DPA

Twente-Torjäger de Jong war im Laufduell mit Schalkes Joel Matip hingefallen. Thomson entschied prompt auf Elfmeter, obwohl de Jong gestolpert war – und das sogar noch außerhalb des Strafraums. Der Gefoulte verwandelte selbst zum 1:0-Endstand. Foto: Friso Gentsch