Krankheitswelle: Task Force sucht weiter nach dem Auslöser

Berlin (dpa). Nach dem Ausbruch der Magen-Darm-Erkrankungswelle in Ostdeutschland suchen Experten von Bund und Ländern weiter nach dem Auslöser der Epidemie. Einen gesicherten Nachweis eines Erregers gebe es noch nicht, sagte ein Sprecher des Verbraucherministeriums. Heute werde sich die Task Force im Berliner Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz treffen, sagte eine Sprecherin des Robert Koch-Instituts. Die Experten werten Speisepläne, Essensproben, Lieferwege und Laborergebnisse aus.