40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Krankenversicherung wird teuerer

dpa

Für die 50 Millionen Beitragszahler wird die gesetzliche Krankenversicherung teurer. Der Beitragssatz soll wieder auf 15,5 Prozent steigen. Darauf hat sich die Spitzenrunde von Union und FDP in Berlin grundsätzlich verständigt.

Arbeitnehmer und Arbeitgeber sollen zu gleichen Teilen belastet werden. Grund ist das drohende Milliardenloch bei den Krankenkassen. Bis Dienstag (6. Juli) sollen letzte Details geklärt werden, hieß es aus Koalitionskreisen. Mitte 2008 war der Beitragssatz von 15,5 auf 14,9 Prozent gesenkt worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!