40.000

Krankenpfleger im Krankenhaus sind nicht selbstständig

Ist ein Krankenpfleger in einem Krankenhaus vollständig in die organisatorischen Abläufe eingegliedert und an Dienstpläne und Schichtzeiten gebunden, dann unterliegt er der Sozialversicherungspflicht. Das zeigt ein Urteil in Nordrhein-Westfalen.

Essen (dpa/tmn). Bei der Frage nach der Sozialversicherungspflicht kommt es nicht auf die Bezeichnung im Beschäftigungsvertrag an. Entscheidend ist die Art und Weise der Tätigkeit.

Beschäftigt etwa ein Krankenhausträger Honorarkräfte, um ...

Lesezeit für diesen Artikel (276 Wörter): 1 Minute, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!