40.000
  • Startseite
  • » Krankenhaus nach Brand komplett geräumt - Millionenschaden
  • Aus unserem Archiv

    FritzlarKrankenhaus nach Brand komplett geräumt - Millionenschaden

    Wegen eines Brands musste in der Nacht ein Krankenhaus in Nordhessen komplett geräumt werden. Einige Patienten wurden mit Drehleitern aus dem „Hospital zum Heiligen Geist“ in Fritzlar gebracht. Alle Patienten wurden zunächst unter anderem in der Stadthalle untergebracht, befinden sich aber inzwischen in umliegenden Krankenhäusern. Einige Patienten wurden durch das Einatmen des Rauchgases leicht verletzt. Das Feuer war in einem Patientenzimmer ausgebrochen. Warum, ist noch unklar.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!