40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Kranke Britta Steffen sagt Start in Berlin ab

dpa

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen ist erkrankt und hat deshalb ihren Start beim 23. Internationalen Schwimmfest ihres Heimatvereins SG Neukölln abgesagt.

Auch Vizeweltmeister Benjamin Starke wird bei den Wettkämpfen in Berlin fehlen. Das teilte Trainer Norbert Warnatzsch mit. «Gestern sind die beiden zwar noch ins Wasser gegangen, heute liegen sie aber flach. So ist ein Wettkampf nicht möglich», sagte der Coach.

Beide Schwimmer wollten in Berlin in die Langbahnsaison starten. Britta Steffen hatte für Nebenstrecken gemeldet. Insgesamt treten beim Schwimmfest im Europa-Sportpark knapp 400 Athleten aus Deutschland, Tschechien und Russland an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!