Archivierter Artikel vom 23.05.2010, 23:34 Uhr
Düsseldorf

Kraft droht mit Neuwahl in NRW

Im Gezerre um die Regierungsbildung in NRW hat die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft indirekt mit einer Neuwahl gedroht. Das hänge davon ab, mit welcher Ernsthaftigkeit die CDU die Gespräche führt, sagte Kraft der «Bild am Sonntag». SPD-Chef Sigmar Gabriel schloss eine Koalition mit der CDU unter dem bisherigen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers nicht aus. Kraft erneuerte dagegen in dem Interview ihren Anspruch auf das Spitzenamt in NRW. Daran habe sich nichts geändert, sagte sie.