40.000
Aus unserem Archiv
München

Kostenloses WLAN: Deutsche Hotels europaweit Schlusslicht

dpa/tmn

Nicht nur für Geschäftsreisende ist das Internet ein wichtiges Werkzeug. Auch wer privat Urlaub macht, möchte gerne kostenlos im Netz surfen. Keine Selbstverständlichkeit in deutschen Hotels.

Hotel in Deutschland
Hotels in Deutschland bieten seltener kostenlos WLAN an als im Ausland.
Foto: Caroline Seidel – DPA

Auf einen kostenlosen Internetzugang müssen Hotelgäste in Deutschland weitaus häufiger verzichten als im EU-Ausland. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Reisesuchmaschine Kayak. Demnach bieten diesen Service lediglich 73 Prozent der Hotels in Deutschland an. In Österreich sind es immerhin 79, in der Schweiz 87 Prozent. Vorreiter sind allerdings die Benelux- und skandinavischen Staaten: Hier liegt die Abdeckung bei 94 Prozent.

Im Städtevergleich belegt Köln mit 63 Prozent den letzten Platz in Deutschland, München steht mit 65 Prozent kaum besser da. Berlin liegt mit 72 Prozent noch vor Hamburg (71 Prozent) auf Platz eins.

Für die Untersuchung wertete Kayak die Angaben von weltweit 500 000 Hotels in 52 Ländern aus. Bei den Angeboten kann es sich sowohl um freies WLAN in der Lobby, als auch auf dem Zimmer handeln.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!