40.000
  • Startseite
  • » Kosmonauten möbeln ISS auf
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Kosmonauten möbeln ISS auf

    Bei einem extrem aufwendigen Einsatz im All haben zwei Kosmonauten die Internationale Raumstation aufgemöbelt. Sie installierten eine neue Videokamera. Außerdem verkabelten die Ingenieure das neue russische Modul «Rasswet» mit Segmenten der ISS. Die neue Radiotechnik an Bord soll das automatische Andocken von bemannten Sojus-Kapseln und Versorgungsraumschiffen vom Typ Progress unterstützen. Der Einsatz dauerte fast sieben Stunden. Die Flugleitung sprach von einem Erfolg.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!