Kopfschütteln kann Ohrentzündung anzeigen

Bonn (dpa/tmn). Schütteln Hunde oder Katzen ständig den Kopf oder kratzen sich am Ohr, kann das auf eine Entzündung ihres äußeren Gehörgangs hinweisen. Dann sollten Besitzer einen Tierarzt aufsuchen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net