40.000
Aus unserem Archiv
London

Konservative haben Nase vorn: Poker um die Macht

dpa

Bei der Parlamentswahl in Großbritannien haben die Konservativen die Nase vorn: Sie könnten nach 13 Jahren die Labour- Regierung in die Opposition schicken. Die Partei von Premier Gordon Brown gab sich trotz herber Verluste nicht geschlagen. Die Tories um David Cameron verbuchten bei der Auszählung erster Wahlkreise hohe Gewinne, können aber nicht auf eine absolute Mehrheit bauen. Die Liberaldemokraten konnten die Erwartungen voraussichtlich nicht erfüllen – können aber als möglicher Koalitionspartner die politische Zukunft Großbritanniens mitbestimmen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!