Warschau

Komorowski siegt bei Präsidentenwahl in Polen

Bronislaw Komorowski soll neuer polnischer Präsident werden. Nach Prognosen siegte der liberal-konservative Kandidat bei der Stichwahl um das Präsidentenamt. Der bisherige Parlamentschef kam danach auf gut 53 Prozent der Stimmen. Komorowski setzte sich damit gegen den national-konservativen Oppositionsführer Jaroslaw Kaczynski durch. Dessen Zwillingsbruder, Staatspräsident Lech Kaczynski, war am 10. April bei einem Flugzeugabsturz in Russland ums Leben gekommen.