40.000

FürthKommunion und Konfirmation: Feierlich, aber nicht steif

dpa/tmn

Völkerball spielen im Kommunionsanzug? Der beste Freund des Konfirmanden am Ehrentisch? Spaghetti Bolognese statt Fünf-Gänge-Menü? Auch wenn solche Ideen unkonventionell klingen, können sie zur Kommunion oder Konfirmation dazugehören.

Denn die Feiern müssen nicht pompös und stocksteif sein. «Die Kirche im Dorf lassen», auch wenn es um Geschenke geht, rät Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung in Fürth. ...

Lesezeit für diesen Artikel (693 Wörter): 3 Minuten, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!