Paris

Kommission will Vollschleier aus Frankreich verbannen

Muslimische Frauen in Ganzkörperschleiern sollen in Frankreich nicht mehr Bus und Bahn fahren dürfen. Eine parteiübergreifende Parlamentskommission empfahl ein vollständiges Verschleierungsverbot in öffentlichen Einrichtungen – und somit auch in Schulen, Krankenhäusern und Behörden. Damit soll der islamistische Fundamentalismus bekämpft werden, heißt es als Begründung. Präsident Nicolas Sarkozy hatte die Vollverschleierung zuvor als Zeichen der Unterdrückung bezeichnet.