Kommentar zum Interview mit Frauke Petry von Chefredakteur Christian Lindner

AfD-Aktivisten beschimpfen ihnen nicht genehme Medien gerne als „Lügenpresse“. AfD-Vorsitzende Frauke Petry und Uwe Junge, Spitzenkandidat der AfD in Rheinland-Pfalz, sind schlau und wissen: Der Begriff ist hochgiftig, auch für seine Anwender. Die Nazis haben ihn als Kampfbegriff geprägt, heute hetzt Pegida damit.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net