Kommentar: Für die GroKo-Vorkämpferin Nahles wird es eng

Die Sozialdemokraten sind fast schon zu bemitleiden. Immer, wenn man denkt, dass sich die Lage etwas beruhigen könnte, macht (meist) jemand aus den Führungskreisen die Hoffnung wieder zunichte. Zu oft ist auch die Parteivorsitzende Andrea Nahles beteiligt. Und der Fall Maaßen hat dem Ganzen die Krone aufgesetzt. Das kann so nicht weitergehen, sonst läuft die Frau aus Weiler in der Eifel Gefahr, eine der kürzesten Amtszeiten hinzulegen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net