Kommentar: Die Wut vieler Dieselfahrer zielt auf den Falschen

Die Volksseele in und rund um Mainz kocht. Denn es ist wieder passiert: Höchst wahrscheinlich wird erneut eine Kommune Fahrverbote für Diesel verhängen müssen. Der Zorn der Betroffenen ist berechtigt – absurd ist hingegen, dass er sich sehr oft gegen das vollkommen falsche Ziel richtet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net