Archivierter Artikel vom 08.08.2010, 17:10 Uhr

Körperscanner-Test ab Ende September in Hamburg

Berlin (dpa). Am Hamburger Flughafen können sich Passagiere bald von einem Körperscanner durchleuchten lassen. Ende September soll dort ein entsprechender Test zur Sicherheitskontrolle beginnen, kündigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in der «Bild am Sonntag» an. Es sollen aber keine echten Körperbilder, sondern nur Strichmännchen zu sehen sein, betonte er. Die Teilnahme an dem Test sei außerdem für jeden Passagier freiwillig. Das Gerät wurde zuvor in Lübeck unter Laborbedingungen getestet.